Das Expeditionsschiff von Kapitän Cook
Die »Endeavour« ist das Schiff, mit dem James Cook (1728-1779) die erste seiner 3 Entdeckungsfahrten rund um den Erdball durchführt (1768-1771). Cook erkundet Tahiti, Neuseeland und die Ostküste Australiens, und als erster erreicht er die Antarktis. Dank der von ihm eingeführten Bordhygiene und der Versorgung der Mannschaft mit frischem Obst gelingt es ihm, gefürchtete Krankheiten wie Skorbut einzudämmen. Die zweite Entdeckungsfahrt (1772-1775) führt Cook mit der »Resolution« durch, die dritte Reise (1776-1779) mit der »Discovery«. Am 14.02.1779 wird der als menschenfreundlich geltende James Cook nach Streitigkeiten mit Eingeborenen auf Hawaii erschlagen.

Berühmt wurde das Schiff durch die 3-jährige Fahrt des James Cook von 1768-1771, in der der stille Ozean, Tahiti und Neuseeland bereist wurden.

Für die Reise wurde das Poopdeck erhöht und verlängert, und der Besanmast erhielt ein Rahtoppsegel. Die Bewaffnung bestand aus zehn vierpfündern.

Die Abmessungen betrugen 30 m in der Länge, 8,9 m in der Breite und 370 t Tragfähigkeit.

1790 lief die "ENDEAVOUR" bei Newport auf Grund und konnte Aufgrund der schweren Schäden nicht mehr erhalten werden.

Homepage des Nachbaus der ENDEAVOUR

Das Modell ist 140 cm lang, 110 cm hoch und 45 cm breit. Ich habe es nach Plänen aus dem Buch »Endeavour« (erschienen im DELIUS KLASING VERLAG) im Maßstab 1/32 gebaut.

Da die Pläne in diesem Buch im Maßstab 1/96 und 1/64 sind brauchte ich sie nur um den Faktor 2 oder 3 zu vergrößern. Ich habe das Modell in Spantenbauweise gebaut und 2 mal mit 1 mm Leisten beplankt. Alle Teile habe ich selber gebaut, außer den Blöcken und den Drehbrassen. Eigentlich hatte ich vorgesehen das es auch fährt. Ich habe es sogar in unserem Schwimmbad getestet (siehe Foto 1 - 2) aber weil sich dabei die Beplankung etwas gelöst hat habe ich die Elektronik und Mechanik für die Segel wieder ausgebaut. Ich wollte die Beplankung auch nicht mit Polyester verstärken da das Schiff so original wie möglich aussehen sollte.

Auf der Modellbauausstellung in Velmar 24-25 Nov 2015

Endeavour Bilder